Ergebnisse des Dartturniers am Zwickenberg

Am Wochenende zum Palmsonntag hin fand das mittlerweile 23. Team-Dart-Turnier im Gasthof Brandstätter am Zwickenberg statt.

Am Freitag "duellierten" sich die etwas älteren Pärchen (Team über 80 Jahre) am Samstag hingegen die jüngere Generation (Team unter 80 Jahre) und die jeweiligen Finalisten der Vorrunde bestritten am Palmsonntag das Finale.

Am Turnier beteiligten sich insgesamt 31 Amateurpaare aus denen die heurigen Dartkönige: Wallner Manfred (Obmann vom MCH-Zwickenberg) mit seinem Bruder Wolfgang Wallner hervorgingen. Sie siegten vor Korber Siegi (Kommandant der FF-Zwickenberg) der natürlich mit seinem Weiblein Rosi dartete. Den Dritten Rang erzielten das Team Rene und Mario Brandstätter.

Text und Bilder: Dietmar Brandstätter