Senioren

Pensionistenverband Oberdrauburg

Ansprechpartner: Doris Wittenburg

Der Verein wurde in den Fünfzigerjahren als gemeinnütziger Verein gegründet und immer weiter aufgebaut nach dem Motto „GEMEINSAM STATT EINSAM“.
Der Verein widmet seine Aktivitäten dem Wohle der Generation 51+ in sehr vielfältiger Weise.

Gründungsdatum: 1953
Mitgliederanzahl: 130 (im Alter von 41 bis 91 Jahren)


Vereinsvorstand:
Obfrau: Doris Wittenburg   
Stellvertreterin: Ingrid Hofer

Kassier: Hans Oberlerchner 
Stellvertreterin: Maria Thuswalder

Schriftführerin: Elfriede Oberlerchner
Stellvertreterin: Ingrid Piber

 

Vereinsgeschichte:
Der Verein wurde in den Fünfzigerjahren als gemeinnütziger Verein gegründet und immer weiter aufgebaut nach dem Motto „GEMEINSAM STATT EINSAM“.
Der Verein widmet seine Aktivitäten dem Wohle der Generation 51+ in sehr vielfältiger Weise.


Vereinsleben:

Fixpunkte im Jahresprogramm sind im Fasching das Fleischkrapfenessen, die Muttertagsfeier, die Jahresversammlung , und die Weihnachtsfeier. Wir treffen uns wöchentlich  Mittwochs um 14 Uhr im Turnsaal zum Tanzen, und Freitags zum Turnen. Donnerstag um 14 Uhr im Cafe Egger zu Kartenspielen. 

Im Frühjahr und im Herbst geht es für eine Woche in die Therme nach Slowenien.

Jedes Jahr geht es einmal auf große Fahrt mit den Pensionistenverein Österreichs. Dieses Jahr nach Dubrovnik, nächtes Jahr nach Zypern.

Wir besuchen unsere Mitglieder zu Geburtstagen, aber auch in den Altersheimen in Laas und Grafendorf.

Beim Pensionistenverband kann jeder Mitglied werden, man muss nicht im Pensionsalter sein.

Senioren aktiv

Ansprechpartner: Erika Nerud