Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Sicherheit

Adresse: 9781 Oberdrauburg, Marktstraße 6
Telefon: 059 133 2231 / Notruf: 133


Ansprechpartner: Kdt. Johannes Egger
Adresse: 9781 Oberdrauburg, Bahnhofstraße 5
Notruf: 122
E-Mail: ff-oberdrauburg@bfkdo-spittal.org


Im Jahre 1870 zerstörte ein verheerender Großbrand fast die ganze Marktgemeinde. Um derartige Katastrophen in Zukunft zu vermeiden, wurde am 25. März 1874 die FREIWILLIGE FEUERWEHR OBERDRAUBURG gegründet.

Damals ging es noch zu Fuß oder mit dem Pferdefuhrwerk zum Einsatz. Das erste Rüsthaus wurde 1890 gebaut. 1942 wurde das erste Feuerwehrauto eingewiehen.

Bis heute wurden unzählige Einsätze abgearbeitet. Im Gegensatz zu früher, viele Brände, sind es heutzutage die technischen Einsätze (Verkehrsunfälle, Vermurungen im Sommer und umgestürtze Bäume im Winter, etc.) die uns fordern.

Im Durschnitt sind es 15 – 20 Einsätze im Jahr. Damit diese Einsätze bewältigt werden können, sind viele Übungen und Kurse notwendig.

Die Feuerwehr Oberdrauburg benützt 3 Fahrzeuge,

  • ein SLFA (Schweres Löschfahrzeug Allrad) mit Pumpe – Stromerzeuger – Bergeschere -   Atemschutz – Greifzug – Bergegeräte - und 750 m Schläuchen
  • einen T4000 (Tanklöschfahrzeug mit 4000 Liter Wasser) mit eingebauter Pumpe mit insg.  120 m Hochdruckschläuchen – Stromerzeuger – Bergegeräte – Atemschutz – Wärmebildkamera - und 350 m Schläuchen
  • und ein MTFA (Mannschaftstransport Fahrzeug)


Ansprechpartner: Kdt. Peter Kalser
Adresse: 9781 Oberdrauburg, Unterpirkach 17
Notruf: 122
E-Mail: ff-oettingpirkach@bfkdo-spittal.org


Ansprechpartner: Kdt. Roman Strieder
Adresse: 9781 Oberdrauburg, Zwickenberg 78
Notruf: 122
E-Mail: ff-zwickenberg@bfkdo-spittal.org


Ansprechpartner: Ortsstellenleiter Heinz Taurer
Alpin-Notruf: 140
Mobiltelefon: 0664 / 73675702